Lassen Sie sich
persönlich beraten

Ihr Ansprechpartner

Spitzenleistung dank solidem Mittelstand

Kundennähe und Kundenzufriedenheit: Auf diese beiden Ziele sind alle Aktivitäten unseres Unternehmens seit seiner Gründung im Jahr 1953 ausgerichtet. Erfahrene Teams erfüllen die Wünsche anspruchsvoller Unternehmen mit technologisch ausgereiften Lösungen, die präzise auf die jeweiligen Einsatzbedingungen abgestimmt sind.

Leistungsstarkes Familienunternehmen

Wie am ersten Tag ist die Firma Wirth noch heute in Familienbesitz. Eine Tradition, die unsere tägliche Arbeit entscheidend prägt – das partnerschaftliche Miteinander im Unternehmen ebenso wie im Umgang mit den Kunden.

Flexibilität, Reaktionsschnelligkeit, reibungsloses Projektmanagement und schwäbischer Ideenreichtum: Das ist es, was unsere Kunden an uns schätzen. Wir freuen uns darauf, mit Produkten „made in Baden-Württemberg“ für Sie da zu sein!

/ Über 60 Mitarbeiter

/ Jährlich rund
600 Trafostationen

/ Kleinste bisher
gefertigte Trafostation:
1,5 x 1,2 x 2,2 m

/ Größte bisher gefertigte
Transformatorstation:
25 x 3 x 3 m

/ Fläche Fertigungshalle:
15.000 m2

/ Seit 1955
Ausbildungsbetrieb

Unternehmenschronik

1953

Gründung der Firma Ernst Wirth Fertigbau GmbH, Raumzellen und Fertighausbau

1963

Kooperation mit dem Energieversorger MüAG in Giengen und SIEMENS: Auftrag für die Entwicklung und den Bau einer Trafostation; im Anschluss Großauftrag für 70 Stationen

1964

Entwicklung der ersten Fertig-Umspannstation in Raumzellenbauweise

1965

Aufstellung der ersten anschlussfertigen Fertig-Umspannstation

1971

Entwicklung und Produktion von Schalthäusern aus drei verschiedenen Baukörpern

1972

Störlichtbogenprüfungen bei der Studiengesellschaft für Hochspannungsanlagen in Mannheim

1975

Entwicklung der Klein-Fertig-Umspannstation vom Typ D 2/4 mit Beton-Schiebedach

1983

Erweiterung der Produktpalette um Funkstationen, Zugvorheizeinrichtungen, Gas- und Pumpstationen sowie Sanitärzellen

1996

Produktion der nicht begehbaren Kabelkompaktstation vom Typ W 2820 mit einseitiger Bedienung

1998

Störlichtbogenprüfung einer Betonstation vom Typ W 4227 nach VDE 0670 Teil 611 entsprechend einer Nennkurzschluss-Leistung von 350 kVA bei 10 kV mit Driescher-Schaltanlage bei der FGH in Mannheim

2002

Ausbau von Wechselrichter-Gebäuden bis 1600 kW

2003

Typprüfung einer nicht begehbaren Beton-Station vom Typ W 2817 entsprechend DIN EN 61330 und PEHLA-Richtlinie Nr. 7 mit ASLTOM-SF6-Schaltanlage bei der FGH

2003

Übernahme der Geschäftsleitung durch Ralf Zoller

2004

Typprüfung einer W 2817 mit SIEMENS-SF6-Schaltanlage im SIEMENS-Prüflabor, Schaltanlagenwerk Frankfurt

2005

Typprüfung einer nicht begehbaren Beton-Station vom Typ W 2820 mit Driescher-SF6-Anlage

2006

Störlichtbogenprüfung einer Kompaktstation vom Typ W 3119 mit BELUK-Schaltanlage bei der FGH in Mannheim

2008

Störlichtbogenprüfung von zwei begehbaren Beton-Trafostationen vom Typ W 4030 bzw. 4227 nach DIN EN 62271-202:2007, Kurzschlusswechselstrom 20 kA

2011

Neubau der Produktionshalle

2018

Neubau des Verwaltungsgebäudes

Branchen

Energieversorger für die Branche Hochleistungstrom direkt vom Hersteller Ernst Wirth

Energieversorger

Industriestrom, Industrietrafostationen direkt vom Hersteller Ernst Wirth

Industrie

Stromversorgung von Neubaugebiete direkt vom Hersteller Ernst Wirth

Neubaugebiete

Erneuerbare Energie für alle Anwendungen direkt vom Hersteller Ernst Wirth

Erneuerbare Energien

Energiekomfort für behagliches Wohnen, Power für industrielle Prozesse, Unterstützung für eine nachhaltige Energiezukunft: Ganz gleich, worum es Ihnen geht – Wirth bietet Lösungen, die eine effiziente Stromversorgung

sicherstellen, ob Transformatorhaus, Mittelspannungsstation, Umrichtergebäude, 10 kv Station, Trafostation 630 kva oder vieles mehr. Das macht uns zum leistungsstarken Partner zahlreicher Branchen.

Ihre Ansprechpartner

Sie möchten mehr erfahren? Dann „löchern“ Sie uns mit Ihren Fragen! Wir geben Ihnen gerne detailliert Auskunft – individuell abgestimmt auf Ihre Interessen. Denn bei Wirth ist auch Beratung Maßarbeit.

Ralf Zoller, Vertrieb Deutschland bei Ernst Wirth
Geschäftsführer

Ralf Zoller, Dipl. Ing (FH)

Telefon 07324 7048011

rzoller@wirth-fertigbau.de
Marc Eislechner, Vertrieb Baden-Württemberg bei Ernst Wirth
Vertrieb Baden-Württemberg

Marc Eislechner

Telefon 0172 9761578

meislechner@wirth-fertigbau.de
Oliver Hitzler, Vertrieb Bayern bei Ernst Wirth
Vertrieb Bayern

Oliver Hitzler

Telefon 07324 7048016

Mobil 0151 14963828

ohitzler@wirth-fertigbau.de
Martin Rauscher , Vertrieb Österreich bei Ernst Wirth
Vertrieb Österreich / IB Rauscher Gmbh

Martin Rauscher

Telefon +43758620040 / www.Trafostation.at

office@ibr.co.at
Milan Hartmann, Fertigungsleiter bei Ernst Wirth
Fertigungsleiter

Milan Hartmann

Telefon 07324 7048012

mhartmann@wirth-fertigbau.de
Angela Kohler, Produktionsplanung bei Ernst Wirth
Leiterin Produktionsplanung, Kalkulation, Auftragsbearbeitung

Angela Kohler

Telefon 07324 7048018

akohler@wirth-fertigbau.de
Marco Strobel, Elektrische Einrichtungen bei Ernst Wirth
Leiter Elektrotechnik, IT

Marco Strobel, B.Eng. (FH)

Telefon 07324 7048022

mstrobel@wirth-fertigbau.de
Markus Bartz,  Ansprechpartner für den Einkauf und Kranbestellungen bei Ernst Wirth
Einkauf, Logistik

Markus Bartz

Telefon 07324 7048030

mbartz@wirth-fertigbau.de
Birgit Weit , Buchhaltung bei Ernst Wirth
Buchhaltung

Birgit Weit

Telefon 07324 7048010

bweit@wirth-fertigbau.de
Nina Weishaupt, Ansprechpartnerin für technische Zeichnungen, Auftragsbearbeitung
Kalkulation, Auftragsbearbeitung

Nina Weishaupt

Telefon 07324 7048031

nweishaupt@wirth-fertigbau.de
Dominik Hagen, Ansprechpartner für technische Zeichnungen, Auftragsbearbeitung
Technische Zeichnungen, Auftragsbearbeitung

Dominik Hagen

Telefon 07324 7048013

dhagen@wirth-fertigbau.de
Katharina Zoller, Ansprechpartnerin für den Einkauf und Buchhaltung bei Ernst Wirth
Einkauf, Buchhaltung

Katharina Zoller

Telefon 07324 7048029

kzoller@wirth-fertigbau.de

Qualitätstest bestanden

Wirth-Transformatorstationen erfüllen sämtliche Forderungen, die in Bezug auf die Sicherheit des Bedienpersonals, den Umweltschutz und den Passantenschutz

/Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2008
/Nachweis der Störlichtbogensicherheit IEC 62271-202: 2006-06
DIN EN 62271-202
(VDE 0671-202): 2007-08
/Übereinstimmungszeichen Baustoffprüfstelle Hochschule Biberach
DIN 1045-2:2008-08
DIN 1045-4:2012-02
DIN EN 206-1:2001-07
DIN EN 206-9:2010-09
DIN EN 206-1/A2:2005-09
DIN EN-1/A1:2004-10

Bedeutung haben – sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Abgedeckt sind unter anderem folgende Vorschriften und Prüfzertifikate:

/Nachweis, dass die Forderungen der 26. BImSchV eingehalten werden
/Nachweis der Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beanspruchungen
/Nachweis, dass die Grenzwerte für das Eindringverhalten von Transformatorenöl eingehalten werden
/Typenstatik
/Herstellerbestätigung nach VBG 4
/VDE 0100, VDE 0105